Autovermietung

Wir reservieren für Sie gern einen Mietwagen bei der Firma Stevens Car Rentals Ltd. in Larnaca. Dieses zypriotische Familienunternehmen ist seit über 40 Jahren am Markt und bietet gepflegte Autos zu Inklusivpreisen ohne versteckte Zusatzkosten an. Eine Mietwagenreservierung durch uns ist eine reine Serviceleistung, für die wir bei Buchung einer Ferienwohnung aus unserem Angebot keine Gebühren berechnen und auch keine Anzahlung erbitten.

Ein Mietwagen ist für größere Ausflüge über die Insel unerlässlich, da sich der öffentliche Busverkehr erst im Aufbau befindet.

Bitte beachten Sie, dass in Zypern nur Fahrzeuge (inzwischen auch Mopeds und Motorräder) mit einem roten Kennzeichen als Mietfahrzeuge versichert sind. Recht häufig werden Gästen Privatautos zu einem günstigen Preis mit dem Hinweis überlassen, bei Polizeikontrollen anzugeben, man habe den Wagen lediglich geborgt.
Wer mit einem solchen Wagen in einen Unfall verwickelt wird, ist nicht versichert und muss sowohl für den Eigen- als für den Fremdschaden aufkommen.
Selbstverständlich sind die Fahrzeuge, die Sie über uns reservieren können, als Mietfahrzeuge versichert.

Bei der Anmietung von Motorrollern (Scooter), Motorrädern oder Fahrrädern sind Ihnen Ihre örtlichen Gastgeber gern behilflich.

Mietwagen und Nordzypern:

Stevens Car Rentals erlaubt Fahrten in den Nordteil der Insel. Allerdings kann die Firma dort im Bedarfsfall keinerlei Serviceleistungen erbringen. Außerdem gelten die Fahrzeugversicherungen nur in der Republik Zypern. Für den Nordteil muss am Checkpoint (Übergang zum Norden) eine gesonderte Versicherung abgeschlossen werden. Dies gilt für alle Fahrzeuge aus dem Süden, nicht nur für Mietwagen. Hier die wichtigsten Informationen:

  • Alle Fahrzeuginsassen benötigen einen gültigen Personalausweis. Nicht EU- Staatsangehörige brauchen einen Reisepass.
  • Am Grenzübergang in den Norden müssen Sie eine Zusatzversicherung für das Auto abschließen, da der Versicherungsschutz des Mietwagens auf die Republik Zypern beschränkt ist (Kosten im März 2016: 20,00 EUR für 3 Tage).
  • Der Vermieter leistet bei Pannen/Unfällen im Norden keine Assistenz.
  • Bitte besorgen Sie sich spätestens in einem Laden auf der türkischen Seite der Grenze
    eine Straßenkarte. Die Ortsbezeichnungen im Norden sind ausschließlich türkisch und in den Autokarten aus dem Süden werden nur die griechischen Ortsnamen verwendet.

Zurzeit gibt es folgende Grenzübergänge:

  • In Pyla (an der Strecke Larnaka – Ayia Napa) und in Agios Nikolaos (an der Strecke
    Richtung Famagusta)
  • Im Nordwesten von Lefkosia (der Übergang Paphos Gate in der Altstadt von Lefkosia ist
    nur für Fußgänger)
  • Im Westen der Insel bei Astromeritis (an der Strecke Richtung Morfou)
  • In Kato Pyrgos an der Nordwestküste.

Preisliste

Laden sie sich die aktuelle Preisliste als PDF für weitere Informationen herunter.